Ein besonderes Anliegen des MLV ist die intensive und erfolgreiche Nachwuchs- und Jugendarbeit. Wir ermöglichen Schülerinnen und Schülern die Segelflug-Ausbildung im ersten Jahr für z. Z. pauschal 80 €. Die weitere Ausbildung wird ebenfalls zu begünstigten Tarifen für Schüler, Studenten und Auszubildende angeboten. Alle Vereinsmitglieder und Fluglehrer engagieren sich dazu ehrenamtlich und unentgeltlich.

Der MLV bildet aktuell 11 jugendliche Nachwuchspiloten aus und ermöglicht ihnen damit mehr als nur eine interessante und sinnvolle Freizeitbeschäftigung. Auch viele für das spätere Berufsleben wichtige Fähigkeiten werden gefördert wie Konzentrationsvermögen, technisches Verständnis, Entscheidungskraft, Teamgeist, Disziplin und der wertschätzende Umgang mit den Flugzeugen und Fahrzeugen des Vereins. Besonders erfreulich ist hierbei auch das Engagement der Jugendlichen selbst, denn neben der Organisation einiger vereinsübergreifender Jugend-Veranstaltungen, nahmen im vergangenen Jahr auch einige von ihnen erfolgreich an Lehrgängen zum Fallschirmwart, Jugendleiter und Zellenwart (Holz, Faserverbund) teil. Gerne möchten wir auch weiterhin eine so nachhaltige Jugendarbeit betreiben und um dies zu ermöglichen wurde der Jugendförderfonds angelegt.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr Unternehmen oder Sie persönlich unseren Jugendförderfonds finanziell unterstützen würden und wir so die erfolgreiche Jugendarbeit auch in der Zukunft weiterführen können. Weitere Informationen zur Nachwuchsarbeit, Jugendförderfonds und ggf. Kontodaten nennt Ihnen gerne zweiter Vorsitzender Thomas Kraus (vorstand@mlv-krumbach.de).

 


Vielen Dank an die Unterstützer des Jugendförderfonds 2016:

 

ROB_logo_80

 

hugo-frosch-startseite-2015-neu

 

SparkasseGK

 

Kernkraftwerk Gundremmingen GmbH (KGG)