Faszination Segelflug

Unser Antrieb ist die Sonne. Sie läßt die Thermik entstehen, die unsere Segelflugzeuge steigen läßt. Keine andere Luftsportart hängt so stark vom Wetter ab wie der Segelflug. Keine andere Luftsportart nutzt Aufwinde, Luftströmungen, Wetterfronten und Luftveränderungen so konsequent wie der Segelflug. „Es den Vögeln gleich tun“, trifft für den Segelflug am stärksten zu. Dass es zur Leidenschaft wird, erfährt schnell jeder der einmal einen längeren Flug im Segelflugzeug mitmachen konnte. Streckenflüge von mehr als 300km werden vom Flugplatz Thannhausen aus regelmäßig geflogen.

serres04_1

dg1000_front

Der Mittelschwäbische Luftsportverein bildet Segelflieger nicht nur in den Grundfertigkeiten des Fliegens aus, er führt sie auch an den Streckensegelflug heran.

Segelfliegen bedeutet nicht nur das mechanische bedienen der Ruder. Es ist auch mit viel Kopfarbeit verbunden. Wer das Wetter lesen kann, zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Entscheidungen trifft, kommt in den Genuss der weiten Streckenflüge. Die Verwirklichung des Traums vom Fliegen macht die Faszination des Segelfliegens aus.

stauban_startthannhausen_dg1000gelaunderduo

Weiter Infos zur Segelflugausbildung oder zum Streckensegelflug finden sie auf den weiteren Seiten.